Spielen mit Hugo

Heute haben wir wie die Wilden mit Hugo gespielt. Hugo ist der Hund von unserer Tante – Verenas Schwester – und er ist wie unser großer Bruder. Ob wir auch mal so groß werden? Jedenfalls haben wir ihn alle gemeinsam überfallen. Zusammen konnten wir ihn dann auch auf den Boden niederringen, sodass wir an seinen Ohren ziehen konnten. Das war ein Riesenspaß. Hugo nimmt uns Havi-Kinder auch gerne auf seinen Streifzügen mit und läuft dabei extra langsamer, damit wir nicht verloren gehen. Wir mögen andere Hunde total gerne. Mama und das ganze Havaneser-Rudel sind natürlich toll – aber andere Hunde erklären uns die Welt aus einer ganz anderen Sicht.

Nach der ganzen Toberei waren wir wirklich müde. Wir haben von dem schönen Tag geträumt und von der knallorangenen Raupe, die unsere Menschenmama gefunden und uns gezeigt hat. Jeden Tag erleben wir Neues. Wir sind schon gespannt auf morgen!

2015-09-29T12:34:37+00:00 29. September 2015|Aktuelles, Welpen, Wurf D|