Die F-chen

Die F-chen wachsen genauso fleißig wie die E-Welpen und haben mitlerweile ihre süßen Augen offen. Manchmal habe ich das Gefühl, dass sie schon ganz genau wissen, wie man schauen muss, um das Herz zu erweichen und Extra-Streicheleinheiten abstauben zu können. Aber natürlich verwöhne ich die Kleinen gerne etwas.

Für sie war es das erste Mal draußen, das erste Mal die Sonne und eine leichte Briese spüren und die ganzen neuen Gerüche riechen. Aber die Kleinen sind sofort ins Abenteuer gestürmt, haben ihre Nase in den Wind gehalten und alles Neue in sich aufgenommen. Das macht natürlich müde, aber das ganze Rudel war dabei, hat sich zu den Kleinen gelegt, sodass sie friedlich einschlafen und sich die Sonne auf den Pelz scheinen lassen konnten.

Na, wer errät, wer Mama ist und wer Kindermädchen?

2018-05-25T11:11:13+00:00 1. Oktober 2016|Aktuelles, Leben mit Havis, Welpen, Wurf E und F|