18. 08.2015

Wildes Summen

2018-05-25T11:11:14+00:00 18. August 2015|Welpen, Wurf D|

Nach einigen Tagen mit schlechtem Wetter ist Frauchen nun endlich dazu gekommen, die letzten Bilder durchzuschauen. Es sind so viele tolle Bilder entstanden. Draußen ist aber auch herrlich.

Diesmal durften wir unter dem Schmetterlingsbusch spielen. Büsche lieben wir ja sowieso, aber da ist unser neuer Lieblingsplatz. All die bunten Blüten und das Summen und Brummen erst. Die Schmetterlinge sind besonders interessant. Es gibt ja so viele in den schönsten Farben! Und auch vor den dicken Hummeln haben wir keine Angst.

Natürlich haben wir die Großén auch ganz schön auf Trab gehalten. Die nehmen uns mit und zeigen uns, wie die Welt so läuft. Aber Unsinn haben wir trotzdem gemacht und den Großen die Spängchen heraus gezogen. Und wenn vorne einer beschäftigt ist, kann sich hinten einer ganz unbemerkt anschleichen und ins Schwänzchen beißen.

12. 08.2015

Kinderbesuch

2018-05-25T11:11:14+00:00 12. August 2015|Welpen, Wurf D|

Heute hatten wir Besuch von einem Menschenwelpen. Die Lüttje heißt Luna, also genau wie unsere große Schwester, und war ganz lieb zu uns.  Anfangs wussten wir noch gar nicht, wie diese Menschenkinder so sind, immerhin bewegen die sich ganz anders als die erwachsenen Menschen und sind auch viel lauter. Dann packte uns aber doch die Neugierde und natürlich sind wir mutig hin und haben uns Luna erst einmal angeschaut. Sie hatte so einen lustigen Hasen dabei, den haben wir schleunigst weggeschleppt. Jetzt gehört er uns! Schade, dass Luna nicht bleiben konnte, es war so gemütlich bei ihr zu kuscheln.

Natürlich waren die Großen auch wieder dabei.

5. 08.2015

So schönes Wetter!

2018-05-25T11:11:15+00:00 5. August 2015|Welpen, Wurf D|

Heute durften wir wieder nach draußen. Es war so ein wunderschönes, warmes Wetter und die Sonne hat unsere Bäuche gewärmt. Jetzt waren wir alle schon viel viel mutiger und haben den großen Garten erkundet. Besonders toll war der Nussbaum, man konnte in die Blätter beißen und nach ihnen hangeln. Aber natürlich haben alle Hunde auf uns aufgepasst und wir sind auch schon hinter den Großen hinterher gerannt. Die wissen immer, wo es etwas Interessantes gibt.

Wenn wir müde werden, schlafen wir bei Frauchen zwischen den Beinen, aber lange können wir nicht still sitzen. Dann packt uns wieder die Entdeckerlust.

Frauchen sagt, dass wir viel zu schnell wachsen. Aber wir geben uns auch große Mühe und fressen immer unseren Napf leer. Es gibt aber auch nur das Beste wie Ei, Fleisch und Quark mit Honig. Immer mischt Frauchen auch Gemüse oder Obst darunter. Wir sind wirklich zufrieden.

19. 07.2015

Das erste Mal draußen!

2018-05-25T11:11:15+00:00 19. Juli 2015|Welpen, Wurf D|

Unsere Schätze durften heute zum ersten Mal nach draußen. Mannomann, ist die Welt aber groß!

Angst gab es keine, Tante Chaja hat sich fürsorglich um die Kleinen gekümmert, während Mama Leni ihre Runden durch den Garten gedreht hat. Perfekte Arbeitsteilung eben. Nur mit dem Säugen wollte es nicht so klappen. Genuckelt wurde zwar fleißig, aber irgendwie kam gar keine Milch..? Ach, was war das interessant. Und diese ganzen neuen Gerüche!

5. 07.2015

Unsere Welpen sind da

2018-05-25T11:11:15+00:00 5. Juli 2015|Welpen, Wurf D, Wurfankündigung|

Unsere bezaubernden Welpen sind da.

Die kleinen Wonneproppen haben das Licht der Welt erblickt. Jetzt erfüllen sie ihre Aufgabe, fleißig zu wachsen, vorbildlich. Selbstverständlich bekommen die kleinen Fellnasen FCI / VDH-Papiere.

Die Schätzchen werden liebevoll bei uns in der Familie aufgezogen und sind bei Abgabe mehrfach entwurmt, geimpft und gechipt. Natürlich bekommen Sie auch ein kleines Köfferchen mit auf den Weg.

Besonderen Wert legen wir auf glückliche Vierbeiner, deshalb leben alle Hunde im Haus und werden bestmöglich sozialisiert. Daher suchen wir ein Zuhause auf Lebenszeit, wo die Kleinen im Haus bei ihren Menschen leben dürfen.
Zwingerhaltung lehnen wir strikt ab und bitten daher schon jetzt darum, von Züchteranfragen abzusehen.

Besuchen Sie uns gerne, um unsere stolze Mama Leni, Papa Quix und natürlich die kleinen Zwerge kennen zu lernen.
Nähere Informationen können Sie telefonisch unter 04925 92 51 63 oder 04925 99 08 99 erhalten.

10. 06.2015

Wurfankündigung

2018-05-25T11:11:15+00:00 10. Juni 2015|Wurf D, Wurfankündigung|

Unseren nächsten Wurf erwarten wir Mitte Juni 2015. Voranmeldungen werden ab sofort angenommen.

Mitte Juni erwarten wir wieder Havaneserwelpen. Unsere bezaubernde Hündin Leni wird zum zweiten Mal Mama.

Papa Quix erwartet seinen Nachwuchs auch schon mit großer Vorfreude. Wir freuen uns schon jetzt so sehr auf unsere Welpen, die selbstverständlich FCI / VDH-Papiere haben werden.

Die kleinen Schätzchen werden liebevoll bei uns in der Familie aufgezogen und sind bei Abgabe mehrfach entwurmt, geimpft und gechipt. Natürlich bekommen Sie auch ein kleines Köfferchen mit auf den Weg.

Es ist jedes Mal ein kleines Wunder – lassen Sie es sich nicht nehmen, bei den Phasen der Trächtigkeit und dem Erwachsenwerden mit dabei zu sein. Havaneser-Liebhaber sind natürlich immer herzlich willkommen, sich uns, unsere Hunde und unsere Zucht anzusehen.

Erleben Sie die Trächtigkeit mit, lernen Sie in Ruhe die zukünftige Mama, das Rudel und natürlich uns kennen. Wir halten Sie die gesamte Zeit auf dem Laufenden – ob der Deckakt erfolgreich war, Bilder vom Ultraschall oder besuchen Sie uns und hören Sie den Herzschlag der Welpchen mit dem Stethoskop und fühlen Sie die Tritte in Mamas Bauch.

Besonderen Wert legen wir auf glückliche Vierbeiner, deshalb leben alle Hunde im Haus und werden bestmöglich sozialisiert. Daher suchen wir ein Zuhause auf Lebenszeit, wo die Kleinen im Haus bei ihren Menschen leben dürfen.

Zwingerhaltung lehnen wir strikt ab und bitten daher schon jetzt darum, von Züchteranfragen abzusehen.

Besuchen Sie uns gerne, um unsere stolze Mama Leni und Papa Quix kennen zu lernen.

Nähere Informationen können Sie telefonisch unter Tel: 0 49 25 -92 51 63 oder 0 49 25 – 99 08 99 erhalten.

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht